Warum mache ich das hier?

Schon seit einer Weile beschäftige ich mich mit den Ernährung, Sport und Lifestyle. Ganz viel Elan und Ehrgeiz habe ich jedoch seit dem Sommer 2014 in diesen Bereichen entwickelt. Und zwar aus dem einzigen Grund: Ich wollte endlich wieder abspecken.

In den 2 Jahren zuvor habe ich mich aufgrund meiner beruflichen Situation sehr stark gehen gelassen, habe das Fitnessstudio viel zu selten gesehen, oftmals Fertig-Nahrung gegessen und prinzipiell meine Bewegung vernachlässigt. Dieser Lebensstil bescherte mir ein Gewicht von knapp 90 kg und einen Körperfettanteil von ca. 22%. Mein Fitness-Level war vergleichbar mit dem eines untrainierten 50-Jährigen, jedes Treppensteigen ließ meinen Puls in die Höhe schnellen und meine Lungen fingen an zu brennen. Doch ich habe mir ganz fest vorgenommen dieses ‘Ich’ abzustreifen und konsequent an meinem Körper und meiner Lebensführung zu arbeiten.

Dabei habe ich drei konkrete Ziele verfolgt:

  1. Meinem persönlichen Schönheits-Ideal wieder näher kommen (leicht muskulöser Körper samt Six-Pack)
  2. Erreichung einer Körper-Fitness, welche für mich Spritzigkeit und Athletik bedeutet und bei der mir die Alltags-Bewegungen wieder mühelos gelingen
  3. Abbau von Stress durch konsequentes Sport-Treiben nach selbst erstellten Plänen

Nun befinden wir uns im Februar des Jahres 2015 und nach 6-7 Monaten konsequenter Verfolgung meiner Pläne konnte ich diesen Zielen ein ganzes Stück näher kommen. Mein Körperfettanteil (KFA) ist auf 18% gesunken, Treppensteigen bereitet mir keine Probleme mehr, Muskeln sind zurückgekehrt und ich habe ein ungewohnt hohes Level innerer Ausgeglichenheit erreicht.

Doch diese Reise ist noch nicht zu Ende und ich arbeite weiterhin hart an der Erfüllung dieser Vorsätze. Jedoch habe ich in den vergangenen Monaten gelernt, dass dieser Weg auch beschwerlich sein kann und der Wust an Informationen und Ratgebern endlos scheint und die Orientierung unmöglich macht. Im Endeffekt musste ich mir, das Wissen rund um die Themen Muskel-Aufbau, richtige Ernährung, Motivationen etc. komplett selbst aneignen und sortieren. Und da ich prinzipiell gerne meine Erkenntnisse und Erfahrungen mit anderen Menschen teile, hab ich mich entschlossen diese komplexe Materie in Form einer strukturierten Website der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Dabei habe ich mich zunächst auf 5 diese Leitfragen konzentriert:

  • Was ist abnehmen?
    • Wie funktioniert es?
    • Was sind die entscheidenden Faktoren?
  • Wie verändere ich meinen Lebensstil?
    • Wie findet man einen passenden Lebensstil?
    • Wie motiviere ich mich?
  • Wie kann ich effektiv Sport treiben?
    • Was macht ein gutes Training aus?
    • Benötige ich ein Kraft-Training?
  • Warum sollte ich abnehmen?
    • Was sind die gesundheitlichen Hintergründe?
    • Wie beeinflusst mein Körper meine Erscheinung?
  • Wie sollte ich mich ernähren?
    • Was sind gesunde Nahrungsmittel?
    • Welche Speisen helfen beim Gewichtsverlust?

Ausgehend von diesen Leitfragen werde ich 2x wöchentlich Artikel mit Anregungen und Hinweisen verfassen und parallel die Webseite strukturieren und mit Themenseiten flankieren.

Also dann wünsche ich viel Spaß und hoffe dass ich der ein oder anderen Person auf Ihrem Weg des Abnehmens helfen kann.

 

Viele Grüße

Steve

Leave a Reply